Die Richtige Gesichtsmaske

Welche Gesichtsmaske ist die richtige für mich?

Mit zunehmendem Alter benötigt jede Haut mehr Pflege. Spenden Sie Ihrer Haut viel Aufmerksamkeit und wenig Stress sowie schädigende Elemente, können Sie um viele Jahre jünger aussehen. Vermeiden Sie in jedem Falle, zu viel Alkohol, Tabak sowie extreme Witterungseinflüsse. Bei der Wahl der Pflegeprodukte, insbesondere der Gesichtsmaske sollten Sie unbedingt auf Ihren Hauttyp achten.


Feuchtigkeit spendende Pflegeprodukte auf natürlicher Basis sind ein Muss für jeden gesundheitsbewussten Menschen. Darum ist jetzt die beste Zeit, um Anti Aging Gesichtsmasken zu verwenden, mindestens 1 bis 2 mal pro Woche. Da sich diese Masken oft sehr stark voneinander unterscheiden sollten Sie nicht zu einer beliebigen Marke greifen.

Egal ob Sie sich für Masken aus dem Handel entscheiden oder diese selbst etwas experimentieren, achten Sie vor allem auf natürliche Inhaltsstoffe sowie auf Hauttypkonforme Zusammensetzung. Einige Masken peelen, andere weiten bzw. verkleinern die Poren und wieder andere spenden extra viel Feuchtigkeit. Für ölige, trockene oder Mischhaut kommen meist recht verschiedene Inhaltsstoffe infrage.

Im Folgenden finden Sie einen Überblick, wie Sie Ihre perfekte Maske auswählen:

  • Peeling-Masken: für ölige, normale oder Mischhaut
  • Ton- und Mohrmasken: für ölige Haut
  • Feuchtigkeitsspende Masken: für trockene und sensible Haut
  • Gelmasken: abhängig von den Inhaltsstoffen, grundsätzlich für alle Hauttypen
  • Wärmende Gesichtsmaske: alle Hauttypen

Gesichtsmasken reinigen, vitalisieren, glätten und verschönern Ihre Haut. Zudem sorgen sie dafür, dass Alterflecken neutralisiert werden und lassen Ihre Haut jünger und gesünder aussehen. Hinzu kommt der Entspannungseffekt nach einem stressigen Tag.

Empfehlung: Peeling selber machen

Anfang Gesunder Lifestyle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: