Schnelle Fettverbrennung

Wenn es um schnelle und nachhaltige Fettverbrennung geht, sind ein gewisser Aufwand sowie Zugeständnisse unumgänglich…

Gemeint ist hier vor allem der unbedingte Wille die Herausforderung anzunehmen und einige Gewohnheiten abzuändern. Klar im Vorteil sind hier diejenigen, die den Diät- und Pillenschwindel der Fitnessindustrie durchschaut haben und sich auf natürliche Methoden für einen attraktiven Körper besinnen.

Ebenso ist es ratsam nicht zwischen „verschiedenen“ Philosophien hin und her zu springen und stattdessen die wirklich entscheidenden Faktoren zu berücksichtigen.

Schnelle FettverbrennungNeben der notwendigen Kontinuität sollten Sie:

  • Ihren Kalorienhaushalt genau kennen und für eine negative Kalorienbilanz sorgen,
  • gleichbleibende Motivation (Trainingspartner, Belohnungen etc.) gewährleisten,
  • verarbeitete Nahrungsmittel meiden und obst-, gemüse- und proteinorientiert essen,
  • bei Ihren Workouts wirklich bis an die Grenzen gehen und damit mehr Fett verbrennen,
  • den täglichen Wasserkonsum bis auf mind. 3 Liter anheben (bsd. an Trainingstagen),
  • einen Top Ernährungsplan verfolgen u. Mahlzeiten im Voraus planen,
  • weniger moderates Cardiotraining und stattdessen Kraft- und HIIT Einheiten ausüben,
  • das Körpergewicht ignorieren und eher die Senkung des Körperfettanteiles anstreben.

Dies sind natürlich nur einige Tipps für schnelle Fettverbrennung. Wichtig ist es vor allem diese grundlegenden Dinge stets im Hinterkopf zu haben und den Alltag danach zu gestalten. Zum Thema Ernährung – und das ist letztendlich der ausschlaggebende Faktor für Erfolge – kann etwas Know-How bzgl. der eigenen Kochkünste nicht schaden…

Viel zu oft verbergen sich in Lebensmitteln aus dem Supermarkt fiese Dickmacher, die man durch eigene Zubereitung der Mahlzeiten umgehen kann. Das Ebook „Metabolic Kochen“ von Karine Losier hat hier eine überzeugende Rezeptesammlung für rapide Fettverbrennung parat.

.

Schnellere Fettverbrennung durch Sport…

Dem oben bereits angesprochenen Aspekt Kalorienbilanz kann hier besondere Bedeutung beigemessen werden. Um mehr Körperfett zu verbrennen, können Sie sich folgende Regel zunutze machen:

„Den Kalorienumsatz steigert man dadurch, indem man seinem Körper
möglichst viel und intensive Bewegung gönnt.“

Damit die Transformation nicht zur Qual wird und einen permanenten Effekt hat, ist diese Bewegung – idealerweise in Form von regelmäßigen Fitness-Workouts – unverzichtbar. Würde man sich nämlich nur auf eine kalorienreduzierte Ernährung verlassen, wäre der Verlust von wertvoller (und fettverbrennender) Muskelmasse die logische Konsequenz.

Einen leicht umsetzbaren und effektiven Kurs für schnellstmögliche Fettverbrennung hat der Fitness-Advisor Thomas Kahlberg erstellt:

> Zum Gratis-Kurs von „Mein Neuer Luxuskörper“…

Gehören Sie nicht zu den Menschen, die ihre guten Vorsätze stets auf Morgen verschieben! Untersuchungen zeigen, dass über drei Viertel aller Abnehmwilligen ihr Ziel deshalb nicht erreichen, weil sie auf halbem Wege umkehren und es an der notwendigen Motivation mangeln lassen.

Ein fitter, gesunder und nicht zuletzt attraktiver Körper überträgt sich auf das allgemeine Wohlbefinden sowie das Selbstwertgefühl – Dafür lohnt es sich mit Sicherheit!

.

> Laufband oder Crosstrainer…